Agility

Eine faszinierende Kombination aus Sport, Spaß und Konzentration für das Team Hund & Mensch.

Was ist Agility?

Agility ist ein Hundesport, bei dem ein Hindernisparcours in vorgegebener Reihenfolge schnellstmöglich durchlaufen werden soll. Der Besitzer zeigt dem Hund mit Körper, Gestik und Stimme den Weg, während der Hund die einzelnen Hindernisse wie Tisch, verschiedene Sprünge, Tunnel, Slalom u.a., je nach Anforderung überspringt, durchläuft oder überquert.

Agility für "Lucky Dogs"

Im Vordergrund steht beim Agility der Spaß für Hund und Mensch. Je nach Mensch-Hund-Team und den gewünschten Anforderungen variieren unsere Parcours. Sie sollen aber immer die Geschicklichkeit des Hundes, die Genauigkeit der Ausführung und das Zusammenspiel zwischen Mensch und Hund fördern.

Für welchen Hund ist Agility geeignet

In unseren Agilitykursen sind uns alle Hunde - von A wie Airdale Terrier bis Z wie Zwergpudel - willkommen. Hauptsache ist, dass Sie denken, Sie und Ihr Hund werden gemeinsam Spaß an Agility haben und Ihr Hund bringt die gesundheitlichen Voraussetzungen für Agility mit. Auch das Alter des Hundes spielt eigentlich keine Rolle, Hunde unter 12 Monate werden allerdings von den Sprüngen ausgeschlossen. Ob Ihr Hund alle gesundheitlichen und körperlichen Voraussetzungen mitbringt, kann Ihr Tierarzt klären.

Agility für Hunde mit Handicap

Dass Agility auch etwas für Hunde mit Handicap sein kann, zeigt die blinde Collie Hündin. Sie trainiert mittlerweile in einer unserer Agility Gruppen mit und hat sichtlich Spaß dabei.

Anfängerkurs

Hier werden die Hunde langsam und einfühlsam an die Agility-Geräte herangeführt. Die Hunde lernen die einzelnen Geräte kennen und die Besitzer erfahren die Kriterien, die bei den einzelnen Hindernissen erfüllt werden müssen. Später werden verschiedene Kombinationen und kleinere Parcours trainiert und verschiedene Techniken und Wendungen erarbeitet.

 

Voraussetzung:

erfolgreiche Teilnahme an Kurs I (Grundkurs) oder einem vergleichbaren Erziehungstraining

Dauer des Kurses:

8 Stunden

 

 

Training für Fortgeschrittene

In diesem Kurs werden je nach Können Kombinationen und anspruchsvolle Parcours geübt, durch die die Technik und die Zusammenarbeit von Hund und Besitzer perfektioniert wird.

 

Voraussetzung:

Teilnahme an einem Agility-Anfängerkurs

Dauer des Kurses:

Halbjahreskarte (kann beliebig fortgesetzt werden)

 

 

nächster Anfängerkurs Agility

 

Bitte melden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an, damit der Kurs so bald wie möglich starten kann.

 

 

 

 

 

Agility Infotelefon

 

Bei unklaren und schlechten Witterungs- und/oder Bodenverhältnissen (Regen oder stark durchnässter Boden) bitten wir die Teilnehmer unseres Agilitytrainings unser INFOTELEFON (0178 2404299) vor Beginn des Kurses abzufragen. Dort erfahren Sie, ob das Training stattfinden kann.

 

 

 © 2009 Lucky Dogs - Die Hundeschule
Home - Termine & Aktuelles - Kontakt - Impressum - Links