Antijagdseminar

gejagte Tiere werden in Furcht und Schrecken versetzt, im schlimmsten Fall werden sie getötet, laufen vor ein Auto und verursachen einen Verkehrsunfall mit ungeahnten Folgen....

Hunde können mit unterschiedlicher Motivation auch Menschen (Fahrradfahrer, Jogger, rennende Kinder) jagen. Neben panischer Angst kann es zu Verletzungen (Sturz, Bissverletzung) mit schwerwiegenden Folgen kommen. 

darum unser Motto: "gejagt wird nicht"! (egal ob es ein Mensch, eine Maus, ein Vogel, ein Eichhörnchen, oder größere Tiere wie Hasen, Rehe, Pferde etc. sind). 

 

in unserem Antijagdseminar bieten wir das theoretische Hintergrundwissen rund um das "Nicht-Jagen", egal ob Tier oder Mensch. In einem anschließenden Workshop erarbeiten Sie, mit unserer Hilfe, Ihr individuelles Trainingsprogramm. In den 2 folgenden praktischen Außenterminen setzen wir das Besprochene in die Praxis um und üben in den entsprechenden Situationen mit Ihnen und Ihrem Hund.

 

Das Seminar beinhaltet insgesamt 8 Stunden. Diese sind wie folgt verteilt:

2 Stunden Theorie (auch einzeln buchbar) + 1 Stunde Workshop (Die Theorie und der Workshop finden ohne Hund statt)

2,5 Stunden Praxis (Basistraining) 

2,5 Stunden spezielles Antijagdtraining

 © 2009 Lucky Dogs - Die Hundeschule
Home - Termine & Aktuelles - Kontakt - Impressum - Links