Hundeführerschein Theorie und Praxis

Bei Bestehen als Nachweis für die Beantragung der einjährigen Hundesteuerbefreiung bei der Stadt München und der "Freilaufplakette" für die Fröttmaninger Heide gültig.

 

theoretischer Teil:

Hundeführerschein - Grundwissen Gefahrenvermeidung im Umgang mit Hunden

Dieser theoretische Hundeführerschein ist ein Gemeinschaftsprojekt der Bayerischen Landestierärztekammer, dem Arbeitskreis "Hundeführerschein" und dem Institut für Tierschutz, Verhaltenskunde und Tierhygiene der Tierärztlichen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Das Kursmaterial wurde von Fachtierärztinnen für Verhaltenskunde und Tierärztinnen für Verhaltensthera­pie vom Institut für Tierschutz, Verhaltenskunde und Tierhygiene der Universität München und dem Arbeitskreis „Hundeführerschein“ in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Landestierärztekammer entwickelt. Der Kurs darf nur von speziell fortgebildeten Tierärztinnen und Tierärzten abgehalten werden.

Der Kurs endet mit einer Prüfung: ein Multiple Choice Test mit Fragen zum Kursinhalt.

Über die erfolgreiche Teilnahme an diesem Hundeführerscheschein erhalten Sie eine Bescheinigung der Bayerischen Landestierärztekammer als Körperschaft des öffentlichen Rechts. In Kombination mit einer praktischen Prüfung (siehe unten) können Sie bei Bestehen eine einjährige Hundesteuerbefreiung bei der Stadt München beantragen.

Dieser Hundeführerschein ist nicht nur für Hundebesitzer geeignet, sondern auch für all diejenigen, die es gerne einmal werden möchten.

Dauer des Kurses: 12 Stunden á 45 Minuten (bitte ohne Hund)

Termine: Sonntag, den 15.04.2018 13-16.30 Uhr, Sonntag, den 22.04.2018 13-16.30 Uhr und Sonntag, den 29.04.2018. 13-15 Uhr

Ort: Nachbarschaftshilfe Ismaning (2. Stock), Reisingerstr. 27, in 85737 Ismaning

Preis des theoretischen Kurses inkl. Prüfung:  Euro 80,- . 

Bitte zu den Kursterminen mitbringen: 1 Stift, Brotzeit (Getränke sind vorhanden)

Zum Kurs gibt es ein Begleitbuch: "Der tut nix!" (H. Jung, D. Döring, F. Falbesaner. Ulmer Verlag, Preis 10.90 €). Bitte bei der Anmeldung mit angeben, ob Sie ein Buch zum Kurs wünschen. 

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir Sie um schriftliche Anmeldung (Anmeldeformular unter Kontakt). Bitte überweisen Sie den oben genannten Betrag auf das Konto bei der Hypobvereinsbank, Anja Mack, K 1720338951, B 70020270. Mit dem Betreff "Hundeführerschein" und Ihrem Namen.

Anm.: In Bayern ist für die Haltung eines Hundes bislang noch kein „Hundeführerschein“ und kein „Sachkunde­nachweis“ vorgeschrieben, wird aber immer häufiger diskutiert (besonders in Verbindung mit einer allgemeinen Leinenpflicht). Allerdings gibt die Stadt München 1 Jahr Erlaß von der Hundesteuer, wenn man den Hundeführerschein (Theorie und Praxis) ab dem 01.05.2014 erfolgreich absolviert hat. 

 

praktischer Teil:

Wir bieten für alle Teilnehmer des offiziell zertifizierten Hundeführerscheins eine zusätzliche  praktische Prüfung an, die bei Bestehen, für die Vorlage beim KVR zur Hundesteuerbefreiung gilt. Die Dauer beträgt pro geprüftes Mensch- Hund-Team ca.20-30 Minuten. Die Kosten für den praktischen Teil betragen für Teilnehmer an unserem theoretischen Hundeführerschein (siehe oben) pro Mensch-Hund-Team und Prüfung € 20,-. für externe (nicht von der Hundeschule) Teilnehmer: € 30,-. 

Prüfungsinhalt der praktischen Prüfung: geprüft werden der Hundebesitzer und der Hund. Schwerpunkte sind Rücksichtsnahme und Gefahrenvermeidung. 

Beim Hundebesitzer wird die Umsetzung des in der Theorie Erlernten in den Alltag, beim Hund wird das Verhalten gegenüber seiner Umwelt geprüft. 

 


 © 2009 Lucky Dogs - Die Hundeschule
Home - Termine & Aktuelles - Kontakt - Impressum - Links